Home / eSport / Alternate aTTaX entlässt League of Legends Team

Alternate aTTaX entlässt League of Legends Team

Alternate aTTax lässt die Verträge mit ihren Spielern auslaufen. Auch für die kommende ESL Meisterschafts Sommer Saison möchte man kein Team stellen.

Grund dafür ist die eher durchwachsene Leistung von Alternate aTTaX in den beiden letzten ESL Meisterschaft Saisons. Zweimal in Folge konnte man sich nicht für die Playoffs qualifizieren und so nicht um den Titel mitmischen.

Neben den unzureichenden sportlichen Leistungen, gab es wohl auch eine Vielzahl innerteamlicher Probleme. Diese sorgen nun dafür das man erst einmal Abstand von League of Legends nehmen möchte. Dies gab Alternate aTTaX gestern über Social Media bekannt.

Einen grundsätzlichen Schlussstrich will man jedoch nicht ziehen. Ein mögliches Comeback zu League of Legends sei möglich, aber grade sei der Rückzug der richtige Schritt.


Lesen sie auch

Entropy Gaming verabschiedet seine Spieler „MALI“ und „cyn.n“

Entropy Gaming muss sich nach erfolgreicher Zeit von seinen beiden Spielern „MALI“ und „cyn.n“ verabschieden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.