Home / Counter-Strike: Global Offensive / bet-at-home.com gibt Partnerschaft mit 99Damage Liga bekannt

bet-at-home.com gibt Partnerschaft mit 99Damage Liga bekannt

Der Online-Wettanbieter bet-at-home.com baut sein eSport-Portfolio aus. Als neuestes hat man nun eine Partnerschaft mit der Counter-Strike: Global Offensive-Liga 99Damage Liga beschlossen.  

Alexander Aigner, Marketing Director bei bet-at-home.com: „Der eSport-Markt hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Mit dem Launch des Channels haben wir unser Angebot dahingehend umfangreich ausgebaut. Wir wollten jedoch auch unsere Marke im Umfeld klar positionieren. Die Kooperation mit der 99Damage Liga als weltweit größte Liga des beliebten Spiels CS:GO war daher nur ein logischer Schritt.“

Mit Hilfe der neuen Partnerschaft wird unter anderem der Preispool für den MVP der Saison erhöht. Der MVP bekommt nun ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro.

Statement Michael „MiPu“ Puttler, Projektleiter 99Damage: „Nachdem das Thema Wetten und Betting im Bezug auf Counter-Strike: Global Offensive immer wichtiger wird, bin ich froh darüber, die Partnerschaft mit bet-at-home.com bekanntgeben zu dürfen. Für 99Damage ist dies ein weiterer Meilenstein, den wir erreicht haben und ich blicke mit großer Freude auf die nächsten 12 Monate.

Die Unterstützung von bet-at-home.com, die wir für viele Produkte innerhalb von 99Damage erhalten, ermöglicht es uns diese noch weiter auszubauen und zu verbessern, damit am Ende die Community davon profitiert. Schon bereits jetzt haben wir einige tolle Features in der Pipeline, die wir nach und nach präsentieren möchten, um euch noch mehr Spaß an unserem gemeinsamen Hobby geben zu können.

Im Namen von 99Damage bedanke ich mich rechtherzlichst bei bet-at-home.com für die Jahrespartnerschaft und freue mich auf eine gemeinsame und erfolgreiche Zeit.“

Laut Angaben von bet-at-home.com gehen monatlich 15.000 Wetten zu eSport-Spielen wie Counter Strike oder League of Legends beim Buchmacher ein.

Lesen sie auch

PlayVS gibt Partnerschaft mit Riot Games bekannt

PlayVS kündigte eine Partnerschaft mit Riot Games und League of Legends als erstes offizielles Spiel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.