Home / Counter-Strike: Global Offensive / BIG sucht Nachwuchsspieler für neues Akademie-Team

BIG sucht Nachwuchsspieler für neues Akademie-Team

Zusammen mit seinem neuen Partner OMEN by HP sucht das deutsche Team BIG talentierte und junge Nachwuchsspieler für ihr neues CS:GO-Team.

Seit dem 15. August läuft bereits das Scouting für das neue OMEN by HP Academy Team. Ambitionierte CS:GO-Spieler können von da an ihre Bewerbung über die offizielle Website des Team BIG einsenden. Diese soll neben einem Bewerbungsformular auch ein Motivationsschreiben sowie eine Replay-Einsendung von eigenen Spielszenen enthalten.

Das Casting für das neue Team ist in 2 Phasen aufgeteilt: In der ersten Phase werden die 20 Teilnehmer in vier Teams aufgeteilt und treten gegeneinander an. In der zweiten Phase müssen sich die zehn besten Spieler dieser Matches sich anschließend in einem BO3-Finale behaupten. Die Jury besteht aus ehemalige Profi-eSportler, Streamer und TV-Moderator Michele „zonixx“ Köhler und dem CS:GO-Analysten von Team BIG Alexander „kakafu“ Szymanczyk.

„Unser Ziel ist der Aufbau eines schlagkräftigen Nachwuchsteams von jungen, talentierten Gamern, die das Potential für eine Profikarriere mitbringen. Ich freue mich sehr, dass wir mit HP einen Partner haben, der uns bei dem Vorhaben nachhaltig unterstützt“, erläutert BIG CEO Daniel Finkler. „Das OMEN Academy Team soll ein langfristiger und fest integrierter Bestandteil der BIG Organisation werden, um neue talentierte Spieler zu entdecken und fördern.“

Zuletzt machte BIG im Zuge der ESL One in Köln auf sich aufmerksam. Entgegen aller Erwartungen gelang es dem Lineup das Finale zu erreichen. Auf dem Weg dahin wurden große Namen wie G2 Esports, Team Liquid und FaZe Clan geschlagen. 

Lesen sie auch

PlayVS gibt Partnerschaft mit Riot Games bekannt

PlayVS kündigte eine Partnerschaft mit Riot Games und League of Legends als erstes offizielles Spiel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.