Home / Counter-Strike: Global Offensive / CS:GO Roster-Moves Woche: 08.08 – 15.08.
Maikil “Golden” Selim

CS:GO Roster-Moves Woche: 08.08 – 15.08.

Diese Woche gibt es mehrere EU-Importe nach Nordamerika: Maikil “Golden” Selim und Kevin “kRYSTAL” Amend zieht es nach einem zuletzt eher steinigen Weg in ihren ehemaligen Teams in das Land des Weißkopfseeadlers.

Golden bestätigt als neuer Cloud9-IGL

Im Januar hatten Cloud9 noch den Major in Boston gewonnen. Danach sah es allerdings nicht sonderlich rosig aus für das nordamerikanische Team: Im März verließ Jake “Stewie2k” Yip das Team, um zukünftig für die Brasilianer von MiBR zu spielen. Nachdem der Versuch, das Roster mit Pujan “FNS” Mehta wiederzubeleben, scheiterte, folgte Tarik “tarik” Celik seinem ehemaligen Teammate. Beim ELEAGUE Premier in Atlanta spielte C9 nun mit dem ehemaligen Mousesports-Spieler Martin “STYKO” Styk und dem von Fnatic entlassenen IGL Maikil “Golden” Selim, zunächst mit mäßigem Erfolg. Nichtsdestotrotz haben die Amerikaner um Timothy “autimatic” Ta nun den Schweden als IGL verpflichtet. Beim Faceit-Major sowie bei der BLAST Pro Series in Istanbul werden die Amerikaner auch weiterhin mit STYKO als Standin auflaufen. Wer danach die amerikanische Organisation als fünfter Mann vertreten wird, ist noch unklar.

FC Santos mit Männer-Team um “SHOOWTiME”

Der brasilianische Fußballverein FC Santos hat angekündigt, dass er in Zukunft ein CS:GO-Team um den ehemaligen Luminosity-Spieler Gustavo „SHOOWTiME“ Gonçalves ins Feld schicken wird, nachdem dieser zusammen mit Vinicios “PKL” Coelho zugunsten der Teles-Zwillinge LUCAS1 und HEN1 aus dem Team ausschied. Dies ist nicht das erste CS-Team des Vereins, der mit seiner Fußballmannschaft in der ersten brasilianischen Liga spielt; es gibt bereits ein Frauen-Team. Verstärkt wird das Team durch Thiago „tifa“ França, Denis “dzt” Fischer, Felipe “delboNi” Delboni und Victor “bld” Rocha, die bisher alle nur in der brasilianischen Szene gespielt haben.

kRYSTAL versucht sein Glück in Nordamerika

Kevin “kRYSTAL” Amend hatte es in seiner Karriere nicht leicht: Mehrere Jahre spielte er für PENTA Sports und sah erst den deutschen Core um Johannes “nex” Maget und Denis “denis” Howell in Richtung mousesports ziehen, nur um danach zum Farmteam für Tier 1-Counter-Strike zu werden. Sein Team produzierte Namen, die mittlerweile fester Bestandteil der CS-Oberliga sind, so unter anderem Miikka “suNny” Kemppi, der nun ebenfalls mit mousesports um Turniertitel kämpft. Nachdem das Experiment mit den jungen Talenten von Imperial um Rokas “EspiranTo” Milasauskas zuletzt aufgrund von internen Differenzen scheiterte, ist der deutsche IGL nun für die nächsten beiden Turniere – ZOTAC Cup Masters und DreamHack Stockholm – Bestandteil des nordamerikanischen Teams Ghost Gaming um Joshua “steel” Nissan. Ob er in dem Team des ex-iBUYPOWER-Spielers verweilt, steht noch offen. Die Rolle des IGL wird weiter von Nissan ausgeführt.

Weitere Moves

⦁ Das britische Team Wind and Rain um Aaron “frei” Frei wurde von ihrer Organisation entlassen. Die Ankündigung erfolgte, nachdem das Team zum zweiten Mal in Folge in der Relegation für die europäische Mountain Dew League landete. https://www.hltv.org/news/24470/wind-and-rain-release-roster

⦁ Das chinesische Team VG.Flash um YuanZhang “AttackeR” Sheng haben sich von ViCi Gaming getrennt und werden von nun an unter dem Namen Flash Gaming weiterspielen. WeiJie “zhokiNg” Jong und Winghei “Freeman” Chong werden das Roster weiterhin auf Leihbasis vertreten. https://www.hltv.org/news/24477/flash-part-ways-with-vici-gaming

⦁ Die Schweden von PAPERPLANES haben den vormaligen NiP-Spieler Jakob “pyth” Mourujärvi sowie Jonas “hemzk9” Rantamäki unter Vertrag genommen. Pyth kommt nach einer einjährigen Pause zurück in die Szene, in der er sich auf seine Gesundheit und sein allgemeines Wohlbefinden fokussiert hatte. https://www.hltv.org/news/24478/pyth-hemzk9-join-paperplanes

⦁ Sam “Eule” Ferreira Ribero, der Manager des von BERZERK hat auf Twitter bekanntgegeben, dass er das Team in Zukunft nicht weiter vertreten wird. Ribeiro ist offen für neue Angebote im deutschsprachigen sowie im internationalen Bereich. http://www.twitlonger.com/show/n_1sqke79

⦁ Valliance, das Team von NiKos Cousin Nemanja “huNter” Kovač, haben nach enttäuschenden Ergebnissen in den letzten Monaten nach dem Gruppenphasen-Aus bei der DreamHack Marseille ihren In-Game-Leader Anel „NENO“ Ceković durch Aleksandar “jayzaR” Zarkovic getauscht. Der Schwede hatte vorher beim Digital Chaos-Lineup von Markus “pronax” Wallsten gespielt. https://www.hltv.org/news/24493/valiance-swap-neno-for-jayzar

⦁ Nachdem die schwedische Organisation Team Preparation zuletzt mit einem schwedischen Lineup mäßigen Erfolg verbuchen konnte, haben sie nun das polnische Team BL4ST um Oskar “oskarish” Stenborowski unter Vertrag genommen. https://www.hltv.org/news/24493/valiance-swap-neno-for-jayzar

⦁ Danny “huynh” Huynh, Mitglied des nordamerikanischen MDL-Teams Vision Gaming, hat bekanntgegeben, dass er das Team nicht mehr weiterhin vertreten wird. Sein Ersatz ist Alex “aproto” Protopapas. Die Ankündigung kommt nur wenige Tage nachdem Alex “lanhero” Suarez durch den vormaligen Rise Nation-Spieler Andy “vSa” Xu ersetzt wurde. http://www.dust2.us/News/1769-vision-turn-away-from-huynh-and-look-to-aproto

Lesen sie auch

HSV steigt langsam in die eSport Szene ein

Die HSV Fußball AG wird zukünftig in den professionellen eSport einsteigen, vorerst aber ausschließlich nur …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.