FIFA 22

EPOS und Bella Arena präsentieren sich als Förderer des FIFAe-Finales 2022

Vor dem Höhepunkt der FIFA esports-Saison begrüßt die FIFA Bella Arena und EPOS als Nationale Förderer für die FIFAe-Finals 2022.

“Während wir uns dem Höhepunkt des Jahres nähern, freuen wir uns, zwei leidenschaftliche nationale Förderer an Bord zu haben”, sagte Adrian Rölli, Head of eFootball bei der FIFA. “Dänemark ist ein großartiger Standort für die Veranstaltung, nicht nur wegen seiner großartigen Gemeinschaft, sondern auch wegen der Marken, die sich uns anschließen, um die Veranstaltung vor Ort auszubauen und dazu beizutragen, das Spiel unserer Teilnehmer bekannt zu machen.”

Die FIFA freut sich, die Bella Arena als Nationalen Förderer für alle drei Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Die Bella Arena ist eine der größten und nachhaltigsten Messe- und Kongressarenen Nordeuropas und damit der perfekte Ort für die wichtigsten Spiele der Saison. Die Fans können sich am 30. Juli, dem Finaltag des FIFAe Nations Cup 2022, selbst ein Bild von der Bella Arena machen – Tickets sind hier erhältlich.

“Die Bella Group freut sich, den FIFAe und die kommenden Top-Events in unserer neuen, modernen und nachhaltigen Bella Arena begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns sehr, die FIFAe-Turniere auf dänischem Boden zu unterstützen, was es uns ermöglicht, unseren Veranstaltungsort und die Stadt Kopenhagen als nordisches Zentrum für den eSport zu präsentieren. eSport ist eine schnell wachsende Gemeinschaft und wir freuen uns, ein Teil dieser Gemeinschaft zu werden. Die prestigeträchtigsten FIFAe-Turniere des Jahres sind der Startpunkt für unsere Reise als zuverlässiger eSport-Hospitality-Partner”, kommentierte Kevin Thyge Helsinghof, Commercial Director, Bella Center Copenhagen und Bella Arena.

So sehen Sie das FIFAe-Finale 2022

Die FIFA hat auch das Premium-Audiotechnologie-Unternehmen EPOS als nationalen Förderer der diesjährigen Spitzenwettbewerbe vorgestellt. Das dänische Unternehmen wird offizieller National Supporter für Gaming-Headsets, Streaming-Mikrofone und externe Soundkarten für die drei Veranstaltungen in Dänemark und unterstützt damit das Bestreben der FIFA, allen Teilnehmern und dem Übertragungsteam die höchsten technischen Qualitätsstandards zu bieten. Die Produkte von EPOS werden bei den jeweiligen Wettbewerben im Vordergrund stehen. 

Maja Sand-Grimnitz, Director, Brand Management & Global Gaming Marketing bei EPOS , sagt: “Als dänische Marke, die eine große dänische Veranstaltung unterstützt, freuen wir uns, nationaler Förderer der diesjährigen FIFAe-Veranstaltungen zu sein und unsere Kräfte mit einem globalen Partner wie der FIFA zu vereinen. Da wir 2020 das zweijährige Jubiläum von EPOS seit der Markeneinführung feiern, freuen wir uns, dies mit einem globalen Event in Dänemark verbinden zu können und wir freuen uns besonders darauf, unsere beliebte H6PRO-Serie in der Arena sowohl von FIFAe-Spielern als auch von Streamern und Kommentatoren aktiviert zu sehen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Previous Article
gamescom

gamescom - Details zu event arena, Creator-Programm und mehr

Next Article
BIG

OMEN und BIG erweitern nach 5 Jahren ihre Zusammenarbeit

Related Posts