Home / eSport / FC Carl Zeiss Jena plan eigenes FIFA eSport Turnier

FC Carl Zeiss Jena plan eigenes FIFA eSport Turnier

Am 22. und 23. Juli veranstaltet der Drittligist FC Carl Zeiss Jena zum ersten Mal ein eigenes FIFA-Turnier für eSportler im Ernst-Abbe-Sportfeld.

„Wir sind überzeugt, dass sich der eSport dauerhaft als eigenständige Sportart etablieren will“, sagt FC Carl Zeiss Jena-Geschäftsführer Patrick Widera dem Kicker.

Auf seiner Homepage lädt der Verein alle FIFA eSport Interessierten zu dem Turnier ein. In Zukunft plant man weitere FIFA Event in Jena, dieses Event möchte man dazu nutzen um Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln.

„Wir müssen uns als Sportverein neuen Angeboten und Möglichkeiten öffnen – hier wollen wir eine neue Tradition begründen.“ 

„Aus dem Stand eine Profimannschaft zu verpflichten, dürfte sich kurzfristig kaum realisieren lassen.“ Sollte sich die jedoch die Möglichkeit ergeben, einen FIFA eSportler zu verpflichten, würde dies auch geschehen. Aktuell arbeitet man mit einem Team aus Studenten zusammen um eine geeignete Strategie für den eSport zu entwickeln.

„Wir schauen zunächst einmal, welche Talente in unserer großen Mitglieder- und Fangemeinde schlummern“




Lesen sie auch

YouPorn sponsert Turnier mit Premium-Mitgliedschaft

YouPorn hat angekündigt, erstmals ein eSport-Turnier zu sponsern. Allen Teilnehmer winkt zum Danke eine Premium-Mitgliedschaft. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.