FIFA 23 World Cup – Alles zu den Tokens und deren Rewards

EA SPORTS hat den FIFA 23 World Cup mit einem großen Events nach FUT gebracht. Wir zeigen euch was ihr für euer Mühen im Event bekommt. 

Der FIFA 23 World Cup Modus hat einiges zu bieten. Neben dynamischen Path to Glory-Spielern gibt es auch große Swaps-Event in FUT. Aus den verschiedenen Events bekommt ihr massenhaft Token, die ihr am Schluss gegen Belohnungen eintauschen könnt. Wir zeigen euch welche Belohnungen ihr für welche Anzahl an Tokens bekommt. 

Insgesamt warten 50 Token warten auf euch. Alle Aufgaben hierzu findet ihr im Meilenstein-Menü in FUT-Menü. Die meisten Aufgaben kann man natürlich in Rivals erspielen, aber auch in Squad Battles lässt sich das einfach auf min. Halbprofi erspielen. 

Die WM-Inhalte sind in FIFA 23 von Freitag, dem 11. November, bis Freitag, dem 23. Dezember, verfügbar, wobei ab Mittwoch, dem 4. Januar, zusätzliche “End of Event-Belohnungen” ausgezahlt werden.

Wie man an die Spielergegenstände für die Tokens ran kommt:

  • World Cup Starter Pack, erhältlich beim ersten Einloggen nach Freitag, dem 11. November
  • Packs, die ihr im Shop kauft oder als Event-Belohnungen erhaltet
  • Ziele
  • Herausforderungen bei Squad Building Challenges
  • Belohnungen im Moments-Modus

Wie World Cup Swaps in FIFA 23 funktionieren

Ähnlich wie bei den Icon Swaps werden die World Cup Swaps Tokens durch eine Mischung aus Gameplay, SBCs und Packs im Store erhältlich sein. Du kannst eine bestimmte Anzahl von ihnen freischalten, sobald die Kampagne beginnt, und mehr, je weiter die Weltmeisterschaft fortschreitet. Sie können dann für bestimmte Belohnungen im World Cup Swaps-Bereich der SBC-Sektion eingelöst werden.

Zunächst werden für jeden Spieler, der an der Qualifikation seines Landes teilgenommen hat, World Cup Player Items veröffentlicht. Die Liste der verfügbaren roten Spieler wird jedoch gekürzt, sobald die offiziellen Kader bekannt gegeben wurden, sodass ihr nur noch Spieler einpacken könnt, die bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar spielen.

Die vollständige Liste der Belohnungen ist im Spiel über die Registerkarte “Swaps” der Squad Building Challenges verfügbar und sieht wie folgt aus:

Tokens Required Reward
40 World Cup Icon Patrick Vieira (90, CM)
35 World Cup Icon Player Pick (1 of 3)
30 World Cup Icon Cafu (92, RB)
25 World Cup Hero Player Pick (1 of 4)
20 Three 84+ x20 Packs
20 World Cup Path to Glory Player Pick (1 of 5)
15 World Cup Star Fabinho (89, CDM)
15 World Cup Star Kingsley Coman (89, LM)
15 World Cup Star Eden Hazard (88, LW)
10 84+ x20 Pack
10 World Cup Star Mason Mount (88, CAM)
8 World Cup Star Nathan Ake (87, CB)
8 World Cup Star Alvaro Morata (87, ST)
8 World Cup Star Julian Brandt (87, CAM)
8 World Cup Star Danilo Pereira (87, CDM)
8 World Cup Star Joaquin Correa (87, CF)
8 World Cup Star Andreas Christensen (87, CB)
6 World Cup Star Filip Kostic (88, LM)
5 World Cup Star Andrej Kramaric (87, CF)
5 World Cup Star Andres Guardado (86, CDM)
4 World Cup Star Matias Vina (86, LWB)
4 World Cup Star Enner Valencia (86, ST)
4 World Cup Star Xherdan Shaqiri (86, CAM)
4 World Cup Star Munir El Haddadi (85, LW)
4 World Cup Star Bartosz Beresynzski (85, RB)
4 World Cup Star Takuma Asano (85, RW)
4 World Cup Star Kieffer Moore (85, ST)
4 World Cup Star Lee Jae-Sung (85, CM)
4 World Cup Star Krepin Diatta (84, RM)
3 82+ x20 Rare Players Pack
3 World Cup Star Joseph Aidoo (84, CB)
3 World Cup Star Reggie Cannon (84, RWB)
3 World Cup Star Nouhou Tolo (84, LB)
2 World Cup Star Ajdin Hrustic (84, CM)
2 World Cup Star Mark-Anthony Kaye
2 World Cup Star Yasser Al-Shahrani (84, LB)
2 World Cup Star Alireza Jahanbakhsh (84, RW)
2 World Cup Star Francisco Calvo (84, CB)
2 World Cup Star Montassar Talbi (84, CB)
2 World Cup Star Almoez Ali (84, ST)

Weltmeisterschaft Swaps Token Tracker für FIFA 23

Nachfolgend findet ihr unseren World Cup Swaps Token Tracker für FIFA 23, den wir während der Weltmeisterschaft ständig aktualisieren werden:

Token Number Name on Token Source Available now? Expiry
1 Corrado First Login Yes Dec 23
2 Qin Sheng Season Reward Level 5 Yes Dec 23
3 Suljic Season Reward Level 18 Yes Dec 23
4 Morris Milestone Objectives – World Cup Swaps Showcase I Yes Dec 23
5 Al Qarni Milestone Objectives – World Cup Swaps Showcase I Yes Dec 23
6 Rodrigues Milestone Objectives – World Cup Swaps Showcase I Yes Dec 23
7 Ontuzans Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 1 – Qatar Yes Dec 23
8 Sardelis Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 1 – Ecuador Yes Dec 23
9 Sildnes Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 1 – Senegal Yes Dec 23
10 Jota Pereira Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 1 – Netherlands Yes Dec 23
11 Henderson Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 1 – England Yes Dec 23
12 McMillan Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 1 – Iran Yes Dec 23
13 Blackwood Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 1 – USA Yes Dec 23
14 Ekene Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 1 – Wales Yes Dec 23
15 Lixandru Milestone Objectives – World Cup Swaps Showcase II Yes Dec 23
16 Singh Milestone Objectives – World Cup Swaps Showcase II Yes Dec 23
17 Hiszpanski Milestone Objectives – World Cup Swaps Showcase II Yes Dec 23
18 Dummigan Milestone Objectives – World Cup Swaps Showcase II Yes Dec 23
19 Hartmann Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 2 – Argentina Yes Dec 23
20 Buksa Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 2 – Saudi Arabia Yes Dec 23
21 Stojilkovic Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 2 – Mexico Yes Dec 23
22 Kunst Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 2 – Poland Yes Dec 23
23 Perez Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 2 – France Yes Dec 23
24 Haita Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 2 – Australia Yes Dec 23
25 Ingason Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 2 – Denmark Yes Dec 23
26 Thomson Milestone Objectives – World Cup Swaps Week 2 – Tunisia Yes Dec 23

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 22. November 2022.

World Cup Path to Glory, Heroes und Icons in FIFA 23

EA Sports plant auch die Veröffentlichung mehrerer Promo-Teams während der Weltmeisterschaft. Die Teams, die wir bereits kennen, sind Path to Glory, World Cup Heroes und World Cup Icons. Im Gegensatz zu den World Cup Player Items werden diese Gegenstände dauerhaft in das Spiel integriert.

Path to Glory wird FUT-Fans, die bei vergangenen Weltmeisterschaften und der letzten Europameisterschaft gespielt haben, bekannt vorkommen und funktioniert auf ähnliche Weise. EA hat einen Kader von Spielern veröffentlicht, die einen anfänglichen Schub erhalten und dann werden die Werte dieser Spieler auf der Grundlage der Leistung ihres Teams während des Turniers aufgewertet. Der Qualifikationsweg sieht folgendermaßen aus:

Kampagnenstart: Basisstatistiken, z. B. 85 insgesamt, 3* Fähigkeiten, 4* schwacher Fuß
Aus der Gruppenphase qualifizieren: +1 In-Form-Aufwertung, z. B. 85 > 86
Sieg im Achtelfinale: +1 Formverbesserung, z. B. 86 > 87
Sieg im Viertelfinale: 5* Schwachfuß-Aufwertung
Sieg im Halbfinale: 5* Verbesserung der Geschicklichkeitsbewegung
Gewinnt die Weltmeisterschaft: +1 Aufwertung der Form und 3x neue Eigenschaften

Die Spieler müssen nicht für ihr Land spielen, um aufgewertet zu werden, aber sie müssen natürlich im Path to Glory-Kader sein, und das gilt nur für PtG-Karten.

Und dann sind da noch die World Cup Heroes. EA Sports hat bereits verraten, dass eine Auswahl seiner Heldenkarten aufgepeppte WM-Versionen erhalten werden, komplett mit Kartengrafiken, die von Marvel Comics entworfen wurden. Sie werden in zwei Stapeln zu den Spielen hinzugefügt, wobei der erste am Freitag, den 11. November, erscheinen wird.

Darüber hinaus erhalten alle, die die Ultimate Edition von FIFA 23 vor dem 21. August vorbestellt haben, am Freitag, den 11. November, einen kostenlosen, nicht handelbaren WM-Helden, wenn sie sich ins Spiel einloggen. Der kostenlose WM-Held wird aus den 22 neuen Helden gezogen, unabhängig davon, wer zu diesem Zeitpunkt in den Packs verfügbar ist. Es ist auch erwähnenswert, dass einige der WM-Helden nur über SBCs und Ziele verfügbar sein werden, so der Entwickler.

Schließlich hat EA Sports auch angekündigt, dass es plant, während des Turniers WM-Icons zu veröffentlichen. Einige davon haben wir bereits im ersten World Cup Swaps Token-Angebot gesehen. Die Karten für Vieira und Cafu können durch den Tausch von Tauschmarken erworben werden, und ihre Statistiken deuten darauf hin, dass die WM-Icons in den Bewertungen irgendwo zwischen den mittleren und erstklassigen Symbolen angesiedelt sein werden, obwohl dynamische Bilder ihre Glaubwürdigkeit erhöhen werden.

World Cup Path to Glory Fortschrittsanzeige für FIFA 23

Wie die Road to the Knockouts und die Ones to Watch sind auch die Path to Glory-Items “dynamisch”, das heißt, sie können anhand bestimmter Kriterien aufgewertet werden. 

Player Ratings Progress Positions Nation & Club
Bernardo Silva Starting: 90
Current: 90
Group Stage CAM, CM Portugal
Man City
Kalidou Koulibaly Starting: 89
Current: 89
Group Stage CB Senegal
Chelsea
Sergej Milinkovic-Savic Starting: 89
Current: 89
Group Stage CM Serbia
Lazio
Leon Goretzka Starting: 89
Current: 89
Group Stage CM Germany
Bayern Munich
Christopher Nkunku Starting: 89
Current: 89
Group Stage CF France
RB Leipzig
Vinicius Junior Starting: 88
Current: 88
Group Stage LW Brazil
Real Madrid
Frenkie de Jong Starting: 88
Current: 88
Group Stage CM Netherlands
Barcelona
Romelu Lukaku Starting: 88
Current: 88
Group Stage ST Belgium
Inter Milan
Alejandro Gomez Starting: 88
Current: 88
Group Stage CAM Argentina
Sevilla
Marcelo Brozovic Starting: 88
Current: 88
Group Stage CDM Croatia
Inter Milan
Steven Berghuis Starting: 87
Current: 87
Group Stage CAM Netherlands
Ajax
Carvajal Starting: 87
Current: 87
Group Stage RB Spain
Real Madrid
Jack Grealish Starting: 87
Current: 87
Group Stage LW England
Man City
Arkadiusz Milik Starting: 87
Current: 87
Group Stage ST Poland
Juventus
Antroine Griezmann Starting: 87
Current: 87
Group Stage ST France
Atletico Madrid
Serge Gnabry Starting: 87
Current: 87
Group Stage RM Germany
Bayern Munich
Palhinha Starting: 87
Current: 87
Group Stage CDM Portugal
Fulham
Yannick Carrasco Starting: 87
Current: 87
Group Stage LM Belgium
Atletico Madrid
Christian Pulisic Starting: 87
Current: 87
Group Stage LW USA
Chelsea
Bruno Guimaraes Starting: 87
Current: 87
Group Stage CM Brazil
Newcastle United
Kyle Walker Starting: 87
Current: 87
Group Stage RB England
Man City
Eric Maxim Choupo-Moting Starting: 86
Current: 86
Group Stage ST Cameroon
Bayern Munich
Thomas Delaney Starting: 86
Current: 86
Group Stage CDM Denmark
Sevilla
Ronald Araujo Starting: 86
Current: 86
Group Stage CB, RB Uruguay
Barcelona
Denis Zakaria Starting: 86
Current: 86
Group Stage CDM Switzerland
Chelsea
Aaron Ramsey Starting: 86
Current: 86
Group Stage CM Wales
Nice
Junya Ito Starting: 86
Current: 86
Group Stage RW Japan
Stade de Reims
Cristian Romero Starting: 86
Current: 86
Group Stage CB Argentina
Spurs
Inaki Williams Starting: 86
Current: 86
Group Stage ST Ghana
Athletic Bilbao
Bryan Oviedo Starting: 85
Current: 85
Group Stage LB, LWB Costa Rica
Real Salt Lake
Gonzalo Plata Starting: 85
Current: 85
Group Stage RM Ecuador
Real Valladolid
Min Jae Kim Starting: 85
Current: 85
Group Stage CB South Korea
Lazio
Jonathan Osorio Starting: 85
Current: 85
Group Stage CM Canada
Toronto FC
Sardar Azmoun Starting: 85
Current: 85
Group Stage ST Iran
Bayer Leverkusen
Afif Starting: 85
Current: 85
Group Stage LW Qatar
Ellyes Skhiri Starting: 85
Current: 85
Group Stage CDM Tunisia
FC Koln
Milos Degenek Starting: 85
Current: 85
Group Stage CB Australia
Columbus Crew

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 23. November 2022.

Belohnungen am Ende des Weltmeisterschafts-Events in FIFA 23

Der letzte Punkt, auf den Sie bei den Weltmeisterschaftsfeierlichkeiten in FUT 23 achten sollten, ist das Feature “End of Event Rewards”. Zusätzlich zu all den oben genannten Punkten kannst du dich nach der Kampagne für zusätzliche Belohnungen qualifizieren, indem du im Laufe des Turniers eine große Anzahl von Spielern mit Zeitlimit in deinem Verein sammelst.

Ihr könnt euren “End of Event Rewards”-Fortschritt über eine Kachel im FUT-Hauptmenü verfolgen, die euch auch dabei hilft, den Überblick über alle doppelten FIFA World Cup Player Items zu behalten. Ihr erhaltet dann alle Belohnungen, die ihr verdient habt, ab Mittwoch, dem 4. Januar, wenn die WM-Spielergegenstände ablaufen und aus dem Spiel entfernt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Previous Article

POTM-Wahl zur Premier League für Oktober 2022

Next Article

FIFA 23 Road to the World Cup - Alle Spieler im Überblick!