FIFA 23 World Cup Phenoms

FIFA 23 World Cup Phenoms – Alles zum nächsten Promo Event

FIFA 23 World Cup Phenoms wird die nächste Promo für die WM 2022 in Katar in Ultimate Team sein. Wir geben euch alle Informationen, was wir bisher über FIFA 23 World Cup Phenoms wissen.

Wir nähern uns langsam aber sicher dem Ende der Weltmeisterschaft 2022, und die FIFA 23-Spieler haben bisher alle Inhalte genossen, die die WM für Ultimate Team mitgebracht hat. Jede Woche gab es eine neue thematische Promo für FUT-Fans, vom wiederkehrenden “Path to Glory”-Event bis hin zu den neuen “World Cup Stories”-Karten.

Basierend auf dem bisher von EA SPORTS veröffentlichten Zeitplan sollte World Cup Phenoms am Freitag, den 9. Dezember 2022, anlaufen, im Anschluss an dieses Event folgt dann nur noch das “Team of the Tournament”-Event.

World Cup Phenoms wird sich vor allem auf die jungen Spieler stützen, die bei der WM 2022 in Katar für Furore sorgten und ihren erfahreneren Teamkollegen zeigten, wie man es macht. Bei jeder Weltmeisterschaft gibt es eine ganze Reihe von Ausnahmespielern, und auch das diesjährige Turnier bietet eine Fülle von Talenten, aus denen man wählen kann. Diejenigen, die für das Team ausgewählt werden, erhalten eine spezielle Karte mit verbesserten Werten, ähnlich wie die Future Stars aus vergangenen Ultimate Team-Saisons.

Die Weltmeisterschaft wurde bisher von jungen Spielern dominiert, die die größte Bühne des Fußballs genutzt haben, um sich einen Namen zu machen. Das bedeutet, dass es eine große Auswahl gibt, wenn es darum geht, spezielle Karten für die nächste Werbeaktion zu verteilen.

Das genaue FIFA 23 World Cup Phenoms Teams ist zwar noch nicht offiziell bekannt, aber wir haben euch einige Spieler aufgelistet, die es sich zumindest verdient hätten in der Auswahl zu stehen.

Jude Bellingham (England)
Gavi (Spanien)
Mohammed Kudus (Ghana)
Jamal Musiala (Deutschland)
Moises Caicedo (Ecuador)
Nuno Mendes (Portugal)
Enzo Fernandez (Argentinien)
Josko Gvardiol (Kroatien)
Cody Gakpo (Niederlande)
Garang Kuol (Australien)
Rodrygo (Brasilien)

1 comment
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Related Posts