FIFA und Inter Mailand – Update zur Partnerschaft

Zum 1. Juli 2022 endet die exklusive Marketing-Partnerschaft von FIFA mit Inter Mailand. Die Ingame-Lizenzvereinbarung mit Inter Mailand bleibt bestehen und das Spielerlebnis wird sich nicht ändern.

Wappen, Identität, Stadion, Spielernamen, Abbildungen usw. von Inter Mailand bleiben unverändert erhalten und sind weiterhin in FIFA und in EA SPORTS FC präsent. Diese Inhalte sind auf alle bekannten Weisen weiterhin spielbar.

Unten findet ihr einen FAQ-Abschnitt, in dem Fragen, die zu diesem Update auftauchen könnten, beantwortet werden.

FAQ

Kann ich in FIFA weiterhin mit Inter Mailand spielen? 

Ja. Dieses Update ändert nichts daran, wie du mit Inter Mailand spielen und interagieren kannst. Das Vereinswappen, die Identität, das Stadion sowie die Spielernamen usw. von Inter Mailand bleiben im Spiel unverändert.

Kann ich auch in früheren Spiel-Versionen noch mit Inter Mailand spielen?

Ja. Dieses Update ändert nichts daran, wie du in FIFA 21 oder früheren Versionen des Spiels mit Inter Mailand spielen und interagieren kannst.

Wie wird sich diese Änderung auf mein FUT-Team auswirken?

Dieses Update ändert nichts daran, wie du mit Inter Mailand spielen und interagieren kannst. Das gilt auch für FUT.

Steht dies in Verbindung mit dem Ende der FIFA-Partnerschaft oder der Ankündigung von EA SPORTS FC?

Nein, dies ist eine separate Ankündigung bezüglich eines separaten Marketing-Abkommens.

Wo kann ich eine vollständige Liste der Clubs und Partner in FIFA finden?

Eine vollständige Liste der Partner und Lizenzen in FIFA gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Previous Article
Assetto Corsa Competizione

Assetto Corsa Competizione - Aktuelle Fahrzeugliste

Next Article
gamescom

gamescom öffnet endlich sein Online-Ticketshop

Related Posts