Portimao F1 22

Portimao als kostenloses Streckenupdate für EA SPORTS F1 22 angekündigt

Codemasters und Electronic Arts bestätigen, dass das Autodromo Internacional do Algarve, besser bekannt als Portimao, am 2. August als kostenloses Strecken-Update zu F1 22 hinzugefügt wird.

Außerdem erhalten Fans am 12. September den Shanghai International Circuit in China. Sie können die historische Strecke anhand von F1 22-Filmmaterial, das mit dem zweimaligen FORMULA 1 GRANDE PRÉMIO DE PORTUGAL-Sieger Lewis Hamilton im diesjährigen W13-Auto aufgenommen wurde, noch einmal erleben.

„Wir wissen, dass unsere Spieler den Nervenkitzel lieben, auf mehr Rennstrecken zu fahren, und es gibt nicht viel Besseres als Portimao“, sagt Lee Mather, F1 Senior Creative Director bei Codemasters. „Portimao genießt hohes Ansehen und hat eine stolze Geschichte, und unsere Spieler werden die Herausforderung lieben, mit den für 2022 entworfenen Autos zum ersten Mal auf der ehrwürdigen Strecke zu fahren.“

Portimao kehrte für die Saisons 2020 und 2021 im Rahmen des überarbeiteten F1-Kalenders zurück. Lewis Hamilton und Mercedes dominierten beide Jahre und holten den Sieg, während sein damaliger Teamkollege Valtteri Bottas den zweiten und dritten Platz belegte. Die 4,684 km lange, hügelige Strecke ist berühmt für ihre scharfe Abfahrt, bevor es in einer letzten Rechtskurve mit Vollgas auf die Ziellinie geht.

Über Codemasters

Codemasters ist ein preisgekrönter britischer Videospielentwickler mit einer über 30-jährigen Tradition. Das Unternehmen ist spezialisiert auf hochwertige Rennspiele wie DiRT, GRID, Project CARS und die BAFTA-gekrönte offizielle F1-Videospielserie.

1 comment
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Previous Article

FC Viktoria Köln wird sich zukünftig auch auf dem virtuellen Rasen messen

Next Article
EA SPORTS FC

EA SPORTS FC wird neuer Titelsponsor aller LaLiga-Wettbewerbe

Related Posts