Home / Counter-Strike: Global Offensive / S.C. Braga gründet eigenes Counter-Strike Team
Dêem as boas vindas à nossa equipa de Counter-Strike: Global Offensive!

🚨 O Inácio prometeu que ainda abria umas caixas hoje... 🙈⚔️ Gverreiros, deem as boas vindas à nossa equipa de Counter-Strike: Global Offensive! 😱😍👏Aqui estão os mais recentes membros desta legião:Nuno "Bht-" Silva ©️Pedro "insider" PereiraVitor "badziiiii" CostaRui "Tcheka" PaisJoão "ShooleR" Bernardo

Gepostet von SC Braga Esports am Donnerstag, 26. Juli 2018

S.C. Braga gründet eigenes Counter-Strike Team

Der portugiesische Fußballverein S.C. Braga ist mit einem Counter-Strike: Global Offensive Roster in den eSport eingestiegen.

Während der Sportverein der erste portugiesische Klub ist, der ein CS:GO-Team sein Eigen nennen kann, ist es nicht der erste Verein des Landes, der in den eSport einsteigt: Sporting CP, Boavista FC und Belenenses haben bereits FIFA Spieler unter Vertrag.

Der neue Kader wird beim „Braga Day“ anwesend sein, einer Veranstaltung, bei der die Spieler in 1vs1-Spielen gegen die anwesenden Zuschauer antreten werden.

S.C. Bragas CS:GO-Line Up

  • Nuna „BhT-„ Silva
  • Pedro „Insider“ Pereira
  • Vítor „BaDzi“ Costa
  • Bernardo „Schuler“ Martins
  • Rui „tcheka“ Pais

Lesen sie auch

eSport im Stadion Essen – FIFA 19 Turnier im Stadion von Essen

Am 20. Oktober 2018 ab 14:00 Uhr treten acht eSportler in FIFA 19 unter dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.