Turtle Beach erweitert mit dem REACT-R sein Controller-Line-up für die Xbox

Turtle Beach hat heute mit dem REACT-R sowohl einen neuen „Designed for Xbox“-Controller als auch die neue Farbvariante Arctic Camo für den Recon-Controller vorgestellt.

Der Hersteller für Gaming-Zubehör expandiert damit weiter auf dem rund 600 Millionen Dollar schweren Markt für Gamepads von Drittanbietern.

Vergangenes Jahr stellte Turtle Beach den „Designed for Xbox“-Controller Recon vor. Aufgrund der innovativen Steuerung und den markentypischen Audiotechnologien lobten ihn Fans und Kritiker den Recon gleichermaßen. IGN bewertete ihn mit 9 von 10 Punkten und verlieh ihm die Auszeichnung „Editors‘ Coice“. CNN Underscored wiederum nahm ihn in die Berichterstattung zum besten Xbox X|S-Zubehör auf. Der Recon-Controller ist derzeit in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Die neue Variante Arctic Camo ist ab heute vorbestellbar. In Großbritannien und Europa ist sie ab dem 10. August und in den USA ab dem 24. August 2022 erhältlich.

„Der Recon-Controller war ein starker Einstieg in den Gamepad-Markt für Turtle Beach. Bereits kurz nach seiner Vorstellung erhielt er viel Lob und sogar Auszeichnungen. Der REACT-R bietet den Spielern viele der gleichen Kernfunktionen zu einem sehr attraktiven Preis“, sagt Jürgen Stark, Chairman und CEO der Turtle Beach Corporation. „Der REACT-R und der Arctic Camo-Recon sind die ersten von einer Handvoll neuer Controller-Produkte, die wir in diesem Jahr für Konsolen-, PC- und Mobile-Gamer auf den Markt bringen werden.“

Xbox- und Windows-PC-Spieler können jedes kabelgebundene 3,5-mm-Headset an den REACT-R anschließen und erhalten so ein sofortiges Audio-Upgrade mit der patentierten, exklusiven Superhuman Hearing-Klangeinstellung von Turtle Beach. Diese verschafft nachweislich einen Spielvorteil, indem es Spielende wichtige akustische Hinweise wie Schritte von sich nähernden Gegner hören lässt. Die Regler für die Spiel- und Chat-Lautstärke sowie für die Stummschaltung des Mikrofons sind leicht zugänglich in den Controller integriert. Die ergonomische Form des REACT-R und die texturierten Griffe und Trigger erlauben es, länger die Kontrolle im Spiel zu bewahren. Zwei zuweisbare Schnellzugrifftasten auf der Rückseite ermöglichen es, die Steuerung zu individualisieren und noch schneller zu reagieren. Rumble-Motoren in den Griffen machen Explosionen oder die Rückstöße von Schüssen über ein Vibrationsfeedback spürbar.

Der REACT-R ist in Europa ab sofort unter www.turtlebeach.com und bei teilnehmenden Einzelhändlern zu einem UVP von 44,99 € erhältlich.

Der Recon ist der erste Controller, der die charakteristischen Audio-Innovationen von Turtle Beach mit den einer ausgeklügelten Steuerung kombiniert. Xbox Series- und Windows-PC-Spieler können jedes kabelgebundene 3,5-mm-Headset anschließen und die bewährten Turtle Beach-Funktionen nutzen, darunter Superhuman Hearing, Mic Monitoring und Audio Presets. Darüber hinaus ist es möglich, mit dem Fokusmodus Pro-Aim die Empfindlichkeit der Thumbsticks für verbesserte Genauigkeit auf große Entfernungen einzustellen. Es können bis zu vier Profile mit den zuweisbaren Schnellzugrifftasten gespeichert werden. Dual-Vibrationsmotoren in den Griffen und Triggern machen beispielsweise die Rückstöße von Schüssen über einen Vibrationsfeedback der nächsten Generation spürbar. Der Controller mit seiner ergonomischen Form verfügt außerdem über kühlende Gummigriffe. Der Recon ist für jedes kabelgebundene Headset geeignet, wie z.B. das Recon 500 und die Headsets der Recon 70-Serie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Previous Article

EA SPORTS enthüllt die FIFA 23-Cover-Stars Kylian Mbappé und Sam Kerr

Next Article

FIFA 23 präsentiert The Worlds Game mit HyperMotion2 und mehr