Home / Rocket League / Vorbericht zum Rocket League – VERITAS COLLEGE CUP in Berlin

Vorbericht zum Rocket League – VERITAS COLLEGE CUP in Berlin

Jeden Tag werden im eSport neue Helden geboren. Wir freuen uns euch den Rocket League – VERITAS COLLEGE CUP vorstellen zu können.

Nach abgeschlossener Bewerbungsphase laden die Veranstalter acht Top-Mannschaften ein, um in dem Spiel Rocket League gegeneinander anzutreten. Es geht um ein Preispool von mehr als 4000 Euro und um die Chance, sich auf großer Bühne vor Publikum zu beweisen. 16 junge eSport-Athleten wollen der Welt zeigen, dass sie das Zeug zum Profi-Gamer haben. Nicht für alle wird sich dieser Traum erfüllen. Die Veranstalter erwarten einen Abend voller Emotionen mit Stars aus der Szene und einer gigantischen Show.

Das Event findet am 18. November in Berlin in der Veranstaltungshalle „Station Berlin“ statt. Gespielt wird auf dem PC.

Die Veranstaltung wird kommentiert von FisHC0p, Mori09, Wolverous, Paschy90Freakii und Killerno7.

Der Preispool von mehr als 4000 Euro wird wie folgt aufgeteilt:

  1. Platz: 2000 Euro
  2. Platz: 1000 Euro
  3. Platz: 500 Euro
  4. Platz: 250 Euro
  5. -8. Platz: 100 Euro

Neben dem eigentlichen Rocket League eSport-Turnier, finden auch weitere Envents/Shows statt:

  • Show-Matches mit Influencern
  • Gaming-Stations
  • Entertainment Area
  • Food Court
  • Live Graffiti-Performance
  • Light Show & DJ-Set
  • Aftershow-Party

Mehr Informationen findet ihr unter: http://veritas-entertainment.gg/veritas-college-cup/


Lesen sie auch

Fortnite – US-Universität bietet ab sofort eSport-Stipendien an

Eine Universität im US-Bundesstaat Ohio bietet nun Stipendien für eSportler an. An der Ashland University …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.